Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

12.11.2019 - Stadt Wolfsburg

Aus alt mach neu
Bücher-Upcycling in der Jugendbibliothek

© Stadt Wolfsburg Im Rahmen der europäischen Woche der Abfallvermeidung lädt die Stadtbibliothek am Dienstag, 19. November, von 16 bis 18 Uhr zu einem kreativen Nachmittag in die neue Jugendbibliothek im Alvar-Aaalto-Kulturhaus, neben dem Antiquariat. Beim Bücher Upcycling entstehen aus alten Büchern ganz neue Dinge, wie Lesezeichen, Handtaschen, Deko-Artikel und sogar kleine Tischchen – auch ohne viel handwerkliches Talent. Den alten Büchern wird auf diese Weise ein zweites Leben geschenkt, Bücher-Fans und der Umwelt zu Liebe. Wer Spaß am Basteln und kreativen...

mehr lesen...


12.11.2019 - Naturpark Schwalm-Nette

Naturpark Schwalm-Nette: Treffen der Kräutergruppe

© Die Mitglieder der Kräutergruppe des Naturparks Schwalm-Nette tauschen sich am Mittwoch, 20. November, von 9 bis 12 Uhr über Pflanzen und Kräuter aus. Unter der Leitung von Diplom-Biologin Sandra Nievelstein fachsimpelt und diskutiert die Gruppe über die Pflanze des Monats. Wer möchte, kann eigene Pflanzen mitbringen. Die Teilnahme kostet sieben Euro. Treffpunkt ist in der Dorper Straße 29 in Wegberg. Interessierte können sich anmelden unter der Telefonnummer 02434 / 9929565 oder per E-Mail an kraeuterstein@gmx.de. www.npsn.de    

mehr lesen...


12.11.2019 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Restless-Legs-Syndrom
Selbsthilfegruppe in Lünen

© Kreis Unna. Das nächste Treffen der Restless-Legs-Selbsthilfegruppe findet statt am Donnerstag, 21. November um 15 Uhr im Gesundheitshaus in Lünen, Roggenmarkt 18-20. Betroffene sind herzlich eingeladen, in dieser Selbsthilfegruppe mitzumachen und diese aktiv mitzugestalten.   Im Mittelpunkt der Restless-Legs-Gruppe stehen der Erfahrungsaustausch über die Symptome der unruhigen, ruhe- oder rastlosen Beine und die gegenseitige Unterstützung sowie der Austausch von Informationen.   Weitere Informationen gibt es bei der K.I.S.S. – Kontakt- und...

mehr lesen...


12.11.2019 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Für Angehörige von Menschen mit Demenz
Selbsthilfegruppe in Lünen-Brambauer

© Kreis Unna. Seit Mitte des Jahres trifft sich eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz an jedem dritten Dienstag im Monat in Lünen-Brambauer. Das nächste Treffen ist Dienstag, 19. November von 17 bis 18.30 Uhr im AWO Seniorenzentrum "Minister Achenbach", Hermann-Schmälzger-Straße 15 - 19.   Interessierte Angehörige, pflegende Ehepartner, Kinder, Geschwister, Enkel oder Freunde sind herzlich zum Austausch eingeladen. Um Anmeldung vorab wird gebeten. Die Gesprächsgruppe wird von einer Fachkraft begleitet.   Weitere...

mehr lesen...


12.11.2019 - Stadt Münster

Rücksicht im Straßenverkehr: Viele Tipps und Infos auf dem Stubengassenplatz

© Münster (SMS) Für mehr Rücksicht im Straßenverkehr wirbt die Kampagne "Zeig dich von Deiner Schokoladenseite". Am kommenden Samstag, 16. November, informieren Mitglieder der Ordnungspartnerschaft "Sicher durch Münster" von 10 bis 14 Uhr auf dem Stubengassenplatz rund um das Thema. Eines der vielen Angebote, die zu mehr rücksichtsvollem Verhalten im Straßenverkehr auffordern sollen, ist etwa ein Blindflug-Simulator. Im Simulator lässt sich erfahren, wie lang der Bremsweg bei bestimmten Geschwindigkeiten ist oder wieviel Abstand ein Wagen beim...

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 295.182

Dienstag, 12. November 2019

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.