Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

17.01.2020 - DEGEA e.V.

DEGEA LIVE STREAM 2020: HF-Chirurgie
Termin bitte vormerken: 05. Februar 2020

© DEGEA Live Stream – es geht weiter mit neuen Themen! Liebe Kolleginnen und Kollegen, auch in 2020 werden DEGEA und der endoscopy campus die fruchtbare Zusammenarbeit fortsetzen und insgesamt drei DEGEA-Live Streams zu praxisrelevanten Themen anbieten. Der erste DEGEA-Live-Stream wird übertragen: • am 05.02.2020 • von 17.00 – 18.30 Uhr • zum Thema: HF-Chirurgie Das Fachwissen zur HF-Chirurgie legt die Grundlage für Sicherheit und Qualität bei allen Abtragungs- und Schnitttechniken sowie bei thermischen Blutstillungstechniken. Dabei ist es...

mehr lesen...


17.01.2020 - Klinikum-Westfalen

Offene Tür Gruppe des Brustzentrums lädt ein

© Am Montag, 20. Januar, lädt die Offene Tür Gruppe des Brustzentrums am knappschaftskrankenhaus zum ersten Treffen im neuen Jahr ein. Zum Thema Aromatherapie referiert Dennis Greger, Fachonkologiepfleger. In der Zeit von 16 bis 17 Uhr sind alle Interessenten im Westfalium am Knappschaftskrankenhaus (Vortragsraum erste Etage) willkommen. Neben dem Vortrag wartet der Erfahrungsaustausch mit Betroffenen und Expertinnen. Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Fragen beantwortet Karin Meininghaus unter Telefon 0231 9221871.

mehr lesen...


17.01.2020 - Landeshauptstadt Magdeburg

Öffentliche Sitzung des Seniorenbeirates
Am 22. Januar um 14.00 Uhr im Alten Rathaus

© Am kommenden Mittwoch, 22. Januar, trifft sich der Magdeburger Seniorenbeirat zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung. Es ist die zweite Zusammenkunft seit der Neuwahl des Gremiums im vergangenen Jahr. Beginn ist um 14.00 Uhr im Hansesaal des Alten Rathauses. Interessierte Magdeburger*innen sind dazu herzlich willkommen.   Die Mitglieder des nunmehr dritten Seniorenbeirates wurden bereits im November 2019 im Rahmen der konstituierenden Sitzung offiziell in ihr neues Amt bestellt. Der neue Beirat hat aus seiner Mitte Roland Bartels als...

mehr lesen...


17.01.2020 - Stadt Hanau

Daten im PC mit dem Explorer verwalten

© Eine Einführung in den Windows Explorer bietet das Seniorenbüro der Stadt Hanau im Februar an. An zwei aufeinander folgenden Dienstagen (4. und 11. Februar) erläutert die ehrenamtliche Kursleiterin Isabelle Matuschek, wie man mittels diesem Werkzeug die Dateiablage auf dem PC organisieren kann. Die Teilnehmenden lernen unter anderem, wie Ordner angelegt sowie Dateien verschoben oder kopiert werden können. Die Anleitung basiert auf Windows 10, ist aber auch für Nutzende älterer Windows-Systeme geeignet. Der Kurs, für den Grundkenntnisse in...

mehr lesen...


17.01.2020 - Stadt Hamm

Föderfonds Interkultur

© Schon im vierten Jahr stellt die Stadt Hamm wieder Mittel zur Förderung interkultureller Projekte zur Verfügung. Das Geld soll dazu dienen, interkulturelle Offenheit in der Stadt weiter zu fördern und entsprechende Projekte und Initiativen zu unterstützen.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 299.159

Samstag, 18. Januar 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.