Volltext in Meldungen suchen

Alle Meldungen:

14.07.2020 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Ausländerbehörde
Termine besser per E-Mail

© Kreis Unna. "Nur noch nach Terminvereinbarung" – so lautet die Regel für den Einlass in die Gebäude der Kreisverwaltung. Klar, dass das zu vielen Termin-Anfragen führt und in der Folge auch zu besetzten Leitungen. Deshalb weist die Ausländerbehörde darauf hin, dass sie Termine auch per E-Mail vergibt.   Neben der neuen Rufnummer (Tel. 0 23 03 / 27-33 33) mit dem verbesserten Anrufmanagement, die seit Anfang Juni die Arbeit in der Behörde erleichtert, hat die Ausländerbehörde jetzt auch eine neue E-Mail-Adresse eingerichtet, um die Vielzahl...

mehr lesen...


14.07.2020 - Kreis Unna - Presse und Kommunikation

Jahresbilanz 2019
Jeder Vierte lebt mit einer Behinderung

© Kreis Unna. Mehr als jeder vierte Einwohner des Kreises lebt mit einer Behinderung. Das verdeutlicht der Blick in die Statistik des Fachbereichs Arbeit und Soziales beim Kreis Unna. Zum Stichtag 31. Dezember  2019 hatten insgesamt 105.448 Menschen eine festgestellte Behinderung oder Schwerbehinderung.   Liegt eine gesundheitliche Beeinträchtigung vor, stellt der Kreis Unna auf Antrag fest, ob eine Behinderung oder sogar eine Schwerbehinderung vorliegt. Allein 64.408 Menschen mit Behinderung galten 2019 als schwerbehindert: Der Grad ihrer...

mehr lesen...


14.07.2020 - Stadt Wolfsburg

- Achtung, Korrektur in der Bildunterschrift! - Verabschiedung der Kinderbeiratsältesten und Jugendlichen der Kinder- und Jugendkommission
Beteiligung und Mitbestimmung für Kinder und Jugendliche in Wolfsburger Gremien

© Stadt Wolfsburg Auf dem Abenteuerspielplatz Buntspecht Vorsfelde/Wendschott wurden in der vergangenen Woche zwölf Kinder und Jugendliche aus dem Kinderbeirat sowie aus der Kinder- und Jugendkommission von Oberbürgermeister Klaus Mohrs feierlich verabschiedet. Zur Verabschiedung waren neben Mohrs auch Iris Bothe, Dezernentin für Jugend, Bildung und Integration, Katharina Varga, Leitung des Geschäftsbereichs Jugend sowie, als Vertreter für die Jugendförderung, Fachgebietsleiter Christoph Block gekommen. Nach der Eröffnung der Feierlichkeiten durch Marten...

mehr lesen...


14.07.2020 - Kreis Steinfurt

1357 Personen im Kreis Steinfurt bisher nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – 9 Infizierte zurzeit in Isolierung – 1264 Menschen sind wieder gesund

© Kreis Steinfurt. Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Steinfurt liegt mit Stand von Dienstag, 14. Juli, 10 Uhr, bei 1357 (Vortag: 1357) – das entspricht rund 303 (303) Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. 1264 (1262) Personen hiervon sind wieder gesund.   Todesfälle nachweislich Infizierter gibt es im Kreis Steinfurt 84 (84). (Die Anzahl der Verstorbenen kann in der Landesstatistik abweichen, da dort nur die mit SARS-CoV-2 infizierten Todesfälle mit einem labortechnisch gesicherten Ergebnis...

mehr lesen...


14.07.2020 - Stadt Hanau

Vorsichtige Schritte in eine neue Normalität
Hanauer Kliniken lockern Besuchsregelungen für Patienten

© Neue gesetzliche Vorgaben des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration erlauben Patienten erstmals seit März wieder regelmäßigen Besuch.

mehr lesen...


Hier können Sie sich anmelden:

Freigeschaltete Meldungen im System: 310.831

Dienstag, 14. Juli 2020

Mein
Presse-Service

Jederzeit komfortabel und bequem Ihre Einstellungen ändern:

Sie sind noch kein Abonnent? presse-service.de ist offen für jeden Internetnutzer und das kostenfrei. Lassen Sie sich Meldungen aus Ihrer Nähe oder zu den Sie interessierenden Themenbereichen direkt zusenden. Werden Sie Abonnent bei presse-service.de

Jetzt abonnieren!

Mitglied
werden

Unsere Vorteile erleichtern IHRE Arbeit!

Erfahren Sie, wie einfach Sie mit presse-service.de Ihre Meldungen einem hoch qualifizierten Publikum zugänglich machen. Flexibel, kostengünstig und reichweitenstark. Der Presse-Service ist das ideale Werkzeug beim News- und Meldungsmanagement für Pressesprecher, Redakteure, Journalisten und alle die schnell und effizient Neuigkeiten mit einem Klick streuen möchten.

Detaillierte Informationen

Die
Fakten

  • Über 200.000 Meldungen pro Jahr
  • Über 400.000 Empfänger deutschlandweit
  • Über 17.000 exklusive Redaktionen in Fachverteilern
  • Über 600 registrierte Pressestellen
  • Versandstatistik 2017 > 49 Mio. Emails
  • NEU! 7.500 neue Fachredaktionen im Gesundheitswesen

Sprechen Sie uns an!

Die Redaktionsoberfläche steht online zur Verfügung, um dezentrales Arbeiten zu ermöglichen.

Kurzübersicht
der Funktionen

  • Zentrale Nachrichtenerfassung
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Meldungsarchive
  • Komfortable Medienverwaltung
  • Gruppenverwaltung
  • Exakte Versand- und Aufrufstatistiken
  • Eigene Adressverteiler
  • Akkreditierungsbereich für Abonnenten
  • Eigene Meldungsfilter
  • Schnittstellen zur eigenen Internetseite
  • Eigene RSS-Feeds
  • Schnittstellen zu Facebook, Twitter etc.